Kirchheim unter Teck

    zieht mit seiner wunderschönen spätmittelalterlichen Fachwerkstadt, den idyllischen Gassen und romantischen Winkeln jedes Jahr neue Besucher an. Als Landesfestung und Marktstadt hat Kirchheim unter Teck schon immer viele Gäste aus nah und fern empfangen. Diese Herzlichkeit und Gastfreundschaft lebt bis heute weiter.
    Im Kornhaus wird die Kirchheimer Geschichte im Städtischen Museum lebendig. In der Städtischen Galerie finden regelmäßig Kunstausstellungen statt. Auf den Spuren von Hermann Hesse und anderen bekannten Autoren kann man im Literarischen Museum im Max-Eyth-Haus wandeln. Im Feuerwehrmuseum werden Fahrzeuge, Drehleitern, Unifomen und viele weitere Feuerwehrgerätschaften präsentiert.
    Die gastronomische Vielfalt Kirchheims lädt zum Genießen ein: Ob regionale schwäbische Spezialitäten oder internationale Köstlichkeiten, in Kirchheim unter Teck erwartet die Besucher gleichermaßen das gehobene Restaurant oder die rustikale Kneipe am Eck. In den Gassen duftet es nach frischen Brezeln. Nach dem Marktbesuch genießt man einen Cappuccino in den Straßencafés. Freunde und Bekannte treffen sich zu einem frischgebrauten Bier am Abend. Mehr zu Kirchheim unter Teck
    Infos unter: Tel. 07021/502555, Fax 07021/502550, tourist@kirchheim-teck.de

    ‹ zurück