Astro Pfad

    Zwischen Hülben und Erkenbrechtsweiler, nicht weit von der Ruine Hohenneuffen entfernt, verläuft der AVN-Astronomie-Lehrpfad. Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz Hochholz, in unmittelbarer Nähe des Burrenhofs. Der Astropfad wurde 1996 eröffnet und erklärt mit drei verschiedenen Verkleinerungsmaßstäben unser Weltall. Die einfache Wegstrecke beträgt rund 2,5 km und endet am Albtrauf, am Aussichtspunkt „Schanze“. Anhand von Tafeln wird mit Beiträgen von Astronomen, Dichtern und Philosophen das Weltall erklärt.

    ‹ zurück