Kulinarische Bestimmungsübung – Ein mehrgängiges Menü mit und zur Kulturpflanzenvielfalt

28. August 2020 17:00
Preis: 60 Euro pro Person inkl. Getränke; 55 Euro für das vegetarische Menü
Adresse:
im Freilichtmuseum Beuren
72660 Beuren
Veranstalter:
Freilichtmuseum Beuren Museum des Landkreises Esslingen für ländliche Kultur, In der Herbstwiesen, 72660 Beuren
07025 / 911 900
besucherservice@freilichtmuseum-beuren.de
Webseite

Ein kulinarischer Abend rund um alte Obst- und Gemüsesorten mit begleitenden Weinen aus dem Linsenhofener Rebengarten. Koch Jürgen Autenrieth, Winzer Helmut Dolde und Landschaftsökologe Roman Lenz führen durch den Abend. Neben dem kulinarischen Genuss geht es um Hintergrundwissen über alte Obst- und Gemüsesorten sowie die Bedeutung von Gemüse in unserer Ernährung.
In einem mehrgängigen Menü erleben Teilnehmerinnen und Teilnehmer die alten Sorten als kulinarische Schätze und erfahren, warum sie zum Erhalten der biologischen Vielfalt beitragen.

Verbindliche Anmeldung bis 14. August, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.