„Greta Domnick: eine Hommage“ – Lesung, Erzählung und Bilder

10. März 2019 11:00
Preis: 12 Euro, ermäßigt 10 Euro; bitte mit Anmeldung
Adresse:
Sammlung Domnick
Oberensinger Höhe 4
72622 Nürtingen
Veranstalter:
Sammlung Domnick
07022 / 514 14
stiftung@domnick.de
Webseite

Schauspielerin Sandra Linsenmayer und Museumsleiterin Vera Romeu lesen aus Texten und erzählen aus Archivalien der Stiftung. Unter anderem wird der Aufsatz von Barbara Leib-Weiner „Greta Domnick“ aus dem Buch „Ohne Kunst hätte ich nicht leben können“ (Frauenspuren 2) vorgelesen.
Greta Domnick war ihrem Ehemann Ottomar Domnick ebenbürtig: als Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie, als Kunstsammlerin, als Filmemacherin, als Bauherrin. Trotzdem stand sie in der Öffentlichkeit immer ein wenig in seinem Schatten. Die Veranstaltung ist eine Hommage
an diese besondere Frau.