Nebeneinander. Miteinander. Gegeneinander. Christen und Juden in Laupheim

10. Mai 2019 19:30 - 21:00
kostenlose Veranstaltung
Adresse:
Stadtbücherei Kirchheim unter Teck
Max-Eyth-Straße 16
73230 Kirchheim unter Teck
Deutschland
Veranstalter:
Literaturbeirat der Stadt Kirchheim unter Teck
07021 502 377
museum@kirchheim-teck.de
Webseite

Zum Gedenken an die Bücherverbrennung vom 10. Mai 1933
Dr. Michael Niemetz, Leiter des Museums im Schloss Großlaupheim, spricht über das bis 1933 friedliche Zusammenleben von Christen und Juden in Laupheim und über den berühmten Laupheimer Carl Laemmle, der in Hollywood das Buch “Im Westen nichts Neues” von Erich Maria Remarque verfilmte.